zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG
Kraftwerkstrasse
4658 Däniken, CH
+41 (0)62 288 20 00,
info@kkg.ch
Offene Stellen

Andere Berufe

Vieles ist möglich

Hätten Sie es gewusst? Im KKG reinigen 37 Mitarbeitende täglich die gesamte Anlage, 12 Mitarbeitende sorgen für kulinarische Highlights im Personalrestaurant, 2 Gärtner pflegen unsere Grünanlagen und 15 Baufachleute planen und setzen Bauprojekte um. Welchen Beruf haben Sie? Wir sind gespannt, senden Sie uns Ihre Bewerbung.

Gute Gründe 

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem wertschätzenden, spannenden Umfeld
  • Förderung von Fachwissen und Kompetenzen
  • Überdurchschnittlicher Lohn und attraktive Lohnnebenleistungen
  • Ausgezeichnete Pensionskasse mit interessanten Vorsorgelösungen
  • Hervorragende Verpflegung im firmeneigenen Personalrestaurant
  • Mitarbeiterausflug, Teamevents und andere Veranstaltungen
  • Firmeneigene Sport- und Freizeitvereine
Ist es gefährlich, in einem Kernkraftwerk zu arbeiten?

Viele unserer Arbeitsplätze sind mit denen anderer Industriebetriebe vergleichbar. Wir achten sehr auf Sicherheit in allen Bereichen. Für Arbeiten in der kontrollierten Zone gelten spezielle Regeln und die Gesundheit der Mitarbeitenden wird regelmässig überwacht.

Wie sicher ist eine Arbeitsstelle im KKG? Die Schweiz will doch aus der Kernenergie aussteigen.

Die Schweiz hat mit der Energiestrategie 2050 den langfristigen Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen und will keine neuen Kernkraftwerke bauen. Alle Kernkraftwerke in der Schweiz verfügen über eine unbefristete Betriebsbewilligung, solange die Sicherheit gewährleistet ist. Für das KKG streben wir eine Laufzeit von 60 Jahren an, also bis mindestens 2039. Die Arbeitsplätze im KKG sind damit für geraume Zeit gesichert, denn auch für Nachbetrieb und Rückbau braucht es viele Spezialisten.

Bereit im KKG zu starten?

KKG 9845v

Aktuell ist kein Stellenangebot verfügbar?

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung per E-Mail an Herrn Markus Schnüriger, personal@kkg.ch